John Deere

Landmaschinen

John Deere baut in Walldorf

Archivartikel

Mannheim.Der US-Landmaschinenhersteller John Deere bündelt seine europäischen Vertriebs- und Marketingaktivitäten in Walldorf. Dafür investiere man rund 30 Millionen Euro in ein neues Verwaltungsgebäude, teilte das Unternehmen gestern in Mannheim mit. Ab dem Frühjahr 2020 sollen hier etwa 300 Mitarbeiter Platz haben. Sie sind bisher an den Standorten Mannheim, Bruchsal und Schaffhausen (Schweiz)

...

Sie sehen 54% der insgesamt 732 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00