John Deere

Landmaschinen

John Deere fährt wieder aufwärts

Archivartikel

Mannheim. Der Landmaschinenhersteller John Deere mit seinem großen Standort in Mannheim hat im Geschäftsjahr 2017 deutlich mehr verdient als 2016. Wie der US-Konzern am Mittwoch mitteilte, stieg der Nettogewinn um rund 40 Prozent auf 2,159 Milliarden US-Dollar (rund 1,84 Milliarden Euro). Die Umsatzerlöse legten um 12 Prozent auf 29,738 Milliarden Dollar (rund 25,34 Milliarden Euro) zu. Auch

...

Sie sehen 50% der insgesamt 806 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema