Jungadler

Eishockey

1:9 – gebrauchter Tag für Jungadler

Mannheim.Mit der Punkteausbeute aus den Topspielen gegen die Kölner Junghaie können die Mannheimer Jungadler wohl leben – mit der gestrigen Leistung aber nicht. Einen Tag nach dem 3:2 (1:0, 0:2, 2:0)-Sieg des DNL-Spitzenreiters gegen den Tabellenzweiten unterlag die Mannschaft von Trainer Frank Fischöder den Rheinländern im zweiten Duell klar mit 1:9 (0:1, 0:4, 1:4.).

Die Blau-Weiß-Roten mussten auf den für die Adler in der DEL auflaufenden Louis Brune verzichten. Sie fanden dennoch einen Weg, den ersten Vergleich mit Köln zu gewinnen. Philipp Rosa Preto (11.), Philipp Mass (51.) und Laurenz Ebi (52.) erzielten die Tore. Gestern traf nur Jan Nijenhuis zum 1:7 (49.). cr