Jungadler

Eishockey

6:3-Arbeitssieg nach 16:3-Schützenfest

Archivartikel

Mannheim.Die Jungadler Mannheim haben sich gestern im zweiten Duell mit Schlusslicht EC Bad Tölz beim 6:3 (1:0, 4:2, 1:1)-Heimerfolg etwas schwer getan. Das verwunderte angesichts des 16:3 (7:0, 5:1, 4:2)-Kantersieges am Vortag aber kaum. „Es wird schwer, dieses Ergebnis aus den Köpfen herauszubekommen“, hatte Jungadler-Coach Frank Fischöder nach der Samstagpartie schon eine gewisse

...

Sie sehen 55% der insgesamt 694 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema