Jungadler

Eishockey Jungadler nehmen viele Eindrücke aus Kanada mit / Virus verhindert Turniersieg

„Eine ganz andere Welt“

Archivartikel

Mannheim.Der Alltag hat die Jungadler wieder, doch die Erinnerungen an Kanada sind immer noch sehr frisch. Kein Wunder, schließlich hat der blau-weiß-rote Eishockey-Nachwuchs erst am 2. Februar die Heimreise aus dem Großraum Toronto angetreten, wo sich die U 19 der Jungadler ab dem 22. Januar aufhielt. „Eishockey in Kanada, das ist schon eine ganz andere Welt“, sagte Jungadler-Stürmer Tim Stützle nach

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3430 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00