Jungadler

Eishockey

Erster Punktverlust für die Jungadler

Archivartikel

Mannheim.20 Spiele, 20 Siege – die U 20 der Jungadler Mannheim ist in der Deutschen Nachwuchsliga zwar weiter ungeschlagen, das Team von Trainer Frank Fischöder musste am Wochenende aber den ersten Punktverlust dieser Saison hinnehmen. Im ersten Duell gegen die Eisbären Juniors Berlin traf Jan-Luca Schumacher am Samstag erst in der Verlängerung zum entscheidenden 5:4 (2:3, 1:0, 1:1, 1:0). Die übrigen Mannheimer Tore erzielten Tim Stützle (2), Louis Brune und Simon Thiel.

Gestern machte der souveräne Tabellenführer der DNL allerdings kurzen Prozess mit der Mannschaft aus der Hauptstadt. Beim 8:0 (4:0, 2:0, 2:0)-Schützenfest war die Entscheidung bereits nach den ersten 20 Minuten gefallen. Pierre-Christof Ascherl (2), Stützle (2), Brune, Florian Elias, Moritz Paul Raab und Jan Nijenhuis markierten die Treffer für die Blau-Weiß-Roten. cr