Jungadler

Eishockey Mannheimer Talente krönen einzigartige Saison mit dem zehnten Titel in der DNL / 6:0 gegen Bad Tölz

Jungadler das Nonplusultra

Archivartikel

Mannheim.Die Stadionuhr in der mit 1000 Zuschauern ausverkauften Nebenhalle Süd der SAP Arena zeigte 19.05 Uhr, als Jungadler-Kapitän Lennart Palausch am Samstag den Meisterpokal in die Höhe stemmte. Mit 6:0 (1:0, 4:0, 1:0) hatten die Mannheimer Eishockey-Talente zuvor den EC Bad Tölz bezwungen und nach dem 2:0-Erfolg bei den Bayern den entscheidenden zweiten Sieg in der Serie "Best of Three"

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3143 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema