Jungadler

Eishockey

Jungadler verpassen Finale

Archivartikel

Mannheim.Der DEL Junior Cup 2019 biegt am Samstag auf die Zielgeraden ein, wenn sich in der Nebenhalle Süd der SAP Arena um 16 Uhr im Finale der HC Sparta Prag und der Titelverteidiger Frölunda Indians Göteborg gegenüberstehen. Bereits um 12.30 Uhr treffen am Samstag an gleicher Stelle das St. Andrew´s College aus Aurora (Kanada) und die Jungadler Mannheim aufeinander.

Im zweiten Halbfinale unterlagen die Gastgeber den Frölunda Indians am Freitagabend mit 1:7 (1:1, 0:2, 0:4). Das erste Halbfinale zwischen dem St. Andrew´s College und dem HC Sparta Prag endete am Freitag auf dramatische Weise. Erst nach Penaltyschießen konnte das Team aus der tschechischen Hauptstadt die Nordamerikaner mit 6:5 (3:1, 0:2, 2:2, 0:0, 1:0) bezwingen. Im Spiel um Platz fünf gewann am Freitag der EHC Kloten aus der Schweiz gegen IFK Helsinki aus Finnland mit 4:3 (3:1, 1:1, 0:1).

Zum Thema