Jungadler

Eishockey U-20-Team belegt beim renommierten MacPherson-Turnier in Toronto den vierten Platz / Topscorer Tim Stützle fällt verletzt aus

Lehrreiche Kanada-Reise für Jungadler

Archivartikel

Mannheim.Die Reise ins Eishockey-Mutterland hat den Jungadlern viele besondere Erlebnisse beschert. So war etwa die Halle beim Testspiel gegen die Listowel Cyclones, das die Mannheimer mit 7:6 nach Verlängerung gewannen, mit 2500 Zuschauern restlos ausverkauft – und auch der Besuch des NHL-Spiels zwischen den Toronto Maple Leafs und den Arizona Coyotes (2:4) wird den U-20-Spielern unvergessen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2972 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema