Jungadler

Eishockey Nach dem Abgang von Frank Fischöder haben die Jungadler ihren neuen U-20-Trainer in den eigenen Reihen gefunden

Sven Valenti trainiert U20 der Jungadler

Nach dem Abgang von Erfolgstrainer Frank Fischöder haben die Jungadler eine naheliegende Nachfolgeregelung getroffen. Sven Valenti wird die Mannheimer U 20 übernehmen, der ehemalige Profi und Vater von Adler-Stürmer Yannik Valenti rückt aus der U 17 auf. Jungadler-Vorstand Claudio Preto ist davon überzeugt, dass die Eishockey-Talentschmiede unter dem 44-Jährigen an alte Erfolge

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3547 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema