Jungadler

Eishockey Mannheimer Talente mit starken Auftritten

U 18 gewinnt Heimturnier

Archivartikel

Mannheim.Nicht nur die Eishockey-Nationalmannschaft der Aktiven war am Wochenende gefordert, auch die Talente standen auf dem Eis. In der Schweiz belegte Jungadler-Verteidiger Moritz Seider mit der deutschen U 20 in Monthey hinter den Gastgebern Platz zwei. In den Spielen gegen die Eidgenossen (3:4 nach Verlängerung), Norwegen (2:4) und die Slowakei (6:3) steuerte Seider je eine Torvorlage

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1405 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00