Käfertal

Käfertal: "Kultur im Park"-Reihe der Interessengemeinschaft Käfertaler Vereinen startet erfolgreich mit der Krimiautorin Ingrid Noll

1.262244

Archivartikel

Christina Altmann

"Mord und Totschlag nach so wunderbarer Musik" - da hatte Ingrid Noll fast ein schlechtes Gewissen. Andächtig lauschte sie den meisterhaften Klängen, die Stefan Krznaric, begleitet am Flügel von Yaeko Szczepaniak, seiner Violine entlockte, und wagte kaum, der Beethoven-Sinfonie (Op.30, Nr.3) das rachelüsterne Geschehen ihres jüngsten Romans folgen zu lassen. Doch

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3390 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00