Käfertal

Käfertal Freunde des Karlsterns laden zum Fest

Andrang groß wie selten

Archivartikel

Auch in diesem Jahr hatten die Freunde des Karlsterns zum Vatertag an den Karlstern geladen. Bei der Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden Wolfgang Katzmarek waren fast alle der über 300 Sitzplätze bereits belegt. Katzmarek freute sich über den Nachwuchs im Bisongehege und verwies erneut auf das Fütterungsverbot im Tiergehege: „Alle, die den Tieren Gutes tun wollen, füttern sie

...

Sie sehen 41% der insgesamt 966 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00