Käfertal

Käfertal Siedlergesangsverein Freundschaft feiert einen Tag lang Kerwe / Alte Tradition 1990 wiederbelebt / Herbstfest entfällt wegen Bauarbeiten

"Auf diesen Sprossen wird der Kranz begossen"

Archivartikel

Sicheren Fußes kletterte Erster Vorsitzender Kurt Heck die Sprossen empor, auf der silbernen Leiter, um oben am metallenen Kerwebaum den bunten Kerwekranz aufzuhängen. Und den Kranz mit rotem Weißherbst aus der Flasche zu taufen. Zuvor war Heck - zugleich Kerweborsch - mit den drei Sängern Manfred Weigelt, Alois Hofmeister und Edgar Geibert auf den Siedlerplatz marschiert. Weigelt läutete

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3224 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00