Käfertal

Käfertal

BI will Parkplätze erhalten

Die Bürgerinitiative „Parkplätze Ortsmitte Käfertal“ hat kein Parkkonzept erarbeitet, die durch ihre Unterschrift beteiligten Bürger haben sich lediglich für den Erhalt des Parkplatzes ausgesprochen. Das hat Karola Seibel von der BI, in einer Stellungnahme gegenüber dem „MM“ erklärt.

Die Initiative „Parkplätze Ortsmitte Käfertal“ sei entstanden, weil die Parktasche 2 entfallen soll und schon jetzt massiver Parkplatzmangel bestehe. Das Konzept, das der „MM“ in seiner Freitagausgabe vorgestellt hat, stammt von Juliane Ockert. Dort war irrtümlich der Eindruck entstanden, die Vorschläge seien von der Bürgerinitiative, sie wurden allerdings nur bei einer Versammlung der BI vorgestellt.

Diese betont, ein Parkkonzept, das fast nur Kurzzeitparkplätze vorsieht, sei für viele – etwa Anwohner oder Arbeitnehmer – nicht akzeptabel, weil diese eben auf Parkplätze ohne Zeitbeschränkung angewiesen seien. red