Käfertal

Käfertal: Cooney-Komödie nimmt Sozialämter auf die Schippe

Cash - und ewig rauschen die Gelder

Archivartikel

Gewiss ist in Michael Cooneys Komödie "Cash - Und ewig rauschen die Gelder" eigentlich nur eins: die Ungewissheit. Denn Eric Swan ist vor zwei Jahren arbeitslos geworden und weil seine Frau davon nichts wissen soll, bezieht er seitdem unerklärlich viele Gelder vom Sozialstaat. Wie das geht? Eric hat ein Heer von Verwandten und Untermietern erfunden und diese mit allen möglichen Leiden

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2499 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00