Käfertal

Käfertal SPD diskutiert über Bahnlärm

„Das kann so nicht sein“

Archivartikel

Beim Ausbau der östlichen Riedbahn muss nach Ansicht des SPD-Landtagsabgeordneten Boris Weirauch „maximaler Lärmschutz“ gelten. „Es kann nicht sein, dass wir einerseits über Diesel-Fahrverbote in Städten diskutieren, andererseits dann alle zweieinhalb Minuten einen Güterzug durch die Stadt jagen“, machte Weirauch bei einem Diskussionsabend mit Bürgern zusammen mit der Gemeinderatsfraktion

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2278 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00