Käfertal

Rott Fünf Grundschulen unterzeichnen Kooperationsvertrag "Inter-School" zwischen Popakademie und dem Lions-Club

Flüchtlinge lernen Pop und Rock

Archivartikel

Wer ein Studium an der Popakademie abschließt, steigt danach nicht zwangsläufig zum Popstar auf. Jedoch eignen sich dort ausgebildete Popmusiker dafür, Menschen unterschiedlichster Herkunft über die Welt des Klangs zusammenzubringen. Was im Grunde noch wertvoller ist. Für eine zukünftige Kooperation, in der Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund die Weltmusik in Workshops

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3195 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00