Käfertal

Gartenstadt Kindermaskenball der Fröhlich Pfalz lockt zahlreiche Mädchen und Jungen in den Saal der Gnadenkirche

Für die schönsten Kostüme gewinnt der Nachwuchs Preise

So richtig austoben konnte sich der Nachwuchs beim Kindermaskenball der Fröhlich Pfalz im Saal der Gnadenkirche. Aufforderungen dazu erteilte der Animateur und Kommandant des Mannheimer Traditions-corps (MTC), Thomas Friedl. Er führte als Clown Tommy mit seinen Gehilfen Mira Staffel und Katrin Schäfer vom MTC nicht nur Polonaisen mit lauten Ahoi-Rufen durch den Saal an, sondern hatte wie seine Kolleginnen stets Spiele im Angebot.

Klar, dass die Süßigkeiten, die es auch bei diesem Kindermaskenball gab, bei den Kleinen sehr gefragt waren. Doch nicht nur diese: Denn wenn Kinder schon maskiert sind, sollten die schönsten Maskeraden auch ausgezeichnet werden. Durch die von der Volksbank Sandhofen eG gestifteten Preise durften sich sechs der Maskierten beim Maskenball über einen Preis freuen.

Das Mannheimer Stadtprinzenpaar nahm sich für einen Besuch des Kindermaskenballs der Fröhlich Pfalz ebenfalls Zeit – obwohl der Terminkalender der Beiden sehr eng ist. eng