Käfertal

Käfertal/Feudenheim SPD-Politiker suchen bei ihrer Sommertour direkten Kontakt zu den Bürgern / Nach mehr als 1500 Gesprächen treten klare Schwerpunkte hervor

Kita-Plätze und Verkehr an vorderster Stelle

Archivartikel

An 80 Türen in der Straße Korbangel hat die SPD Käfertal gemeinsam mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Ralf Eisenhauer geklopft und die Bürger gefragt, was die Menschen in Käfertal bewegt. 18 Prozent der Gefragten gaben an, dass die Kinderbetreuung ganz oben auf der Agenda der Stadt stehen sollte. Zehn Prozent nannten bezahlbarer Wohnraum, acht Prozent Sauberkeit und Sicherheit sowie fünf

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3601 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00