Käfertal

Käfertal Richtfest für das Wohnheim der Johannes-Diakonie Mosbach / Auch ein inklusiver Seniorentreff findet in den neuen Räumen Platz

"Lebensmitte für behinderte Menschen und Symbol für Inklusion"

Archivartikel

Das neue dreistöckige Wohnheim der Johannes-Diakonie Mosbach in der Oberen Riedstraße 63-65 macht gute und sichtbare Fortschritte. Knapp fünf Monate nach Baubeginn konnte nun das Richtfest für das erste stationäre Wohnangebot der Johannes-Diakonie Mosbach in Mannheim gefeiert werden. "Wir bauen hier Zukunft, eine Lebensmitte für 24 behinderte Menschen inmitten von Käfertal", sagte Vorstand

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2754 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00