Käfertal

Käfertal Start der neuen Reihe „Käfertaler Sommer“

Musik, Lyrik und Theater im Wechsel

Archivartikel

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe starten die Interessengemeinschaft Käfertaler Vereine und das Kulturhaus Käfertal in den Sommer. Unter dem Titel „Käfertaler Sommer“ stehen vom 8. Juli bis zum 9. September jeweils sonntags um 19 Uhr insgesamt zehn Bühnenshows auf dem Programm. Los geht’s am Sonntag, 8. Juli, mit „konzertanter Wortkunst“, einem kulturellen Beitrag der Kooperationspartner aus dem Theaterhaus G 7.

„schmitt/frisch/wagner“ heißt die Produktion aus der Reihe „remix“ im TIG 7. Lyrisches vom Georg Büchner-Preisträger Jan Wagner („Regentonnenvariationen“) trifft auf musikalische Improvisation von Johannes Frisch und die Stimme von Jo Schmitt. Einmal in der Woche stehen beim „Käfertaler Sommer“ Musik, Lyrik und Theater auf dem Programm – immer abwechselnd im Stempelpark vor dem Kulturhaus (bei Regen im Haus) und im neuen HeARTbeat Studio in der ehemaligen Elementary School, Wasserwerkstraße 70.

Ein weiterer Kooperationspartner ist die Who am I Creative Academy, mit der zusammen das Kulturhaus den Kultur- und Kreativtreff auf Franklin betreibt. Hier können Jugendliche tanzen, Songtexte schreiben und im Tonstudio eigene Lieder aufnehmen. Nächster Termin hier ist am 15. Juli das Younity-Begegnungsfest. Um 15 Uhr besteht die Möglichkeit, die neuen Räume zu besichtigen. Wer möchte kann in die angebotenen Tanzkurse Street Dance und Capoeira reinschnuppern. Um 16 Uhr informieren die Pädagogen um Tobias Schirneck über das Younity-Bildungsangebot. Mit Musik- und Dokumentationsvideos, einem Rap-Contest und einer Freestyle Session gegen 21 Uhr klingt der Tag aus.

Ein weiterer Termin im Juli ist am 22. Juli, 19 Uhr, der Auftritt von Mr. Jones im Stempelpark. Die Band um Sänger und Gitarrist Hans Ehrenpreis ist bekannt für ihre handgemachte Gitarrenmusik mit spanisch-cubanischem Sound. Am 29. Juli, 19 Uhr, präsentiert Tobias Schirneck aka Likkle T, sein Programm „Nachtfalter – aus dem Leben eines Rapagogen“ im HeARTbeat Studio. Aktuelle Infos unter www.facebook.com/kulturhaus-mannheim.kaefertal. dir