Käfertal

Käfertal: Franz-Völker-Haus bekommt neue Eichen

Symbol für ein langes Leben

Archivartikel

"Und Gott sprach: Es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, das sich besame, und fruchtbare Bäume, da ein jeglicher nach seiner Art Frucht trage und habe seinen eigenen Samen bei sich selbst auf Erden. Und es geschah also", so heißt es im Buch Genesis. Diesen Vers nahm sich Jesuitenpater Karl Weich, der sich im Joseph-Bauer-Haus im die Seelsorge kümmert, zur Grundlage und segnete mit diesen

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1258 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00