Käfertal

Käfertal In Zeiten des Wohnungsmangels war das Rott einer von damals vier städtebaulichen Schwerpunkten in Mannheim

Urbanes Wohnen am Grünzug

Archivartikel

„Die Bagger können kommen“, titelte der Mannheimer Morgen in seiner Ausgabe vom 2. September 1993. Der Gemeinderat hatte die letzte noch ausstehende Entscheidung für den Baubeginn des Neubaugebiets Im Rott gefällt. Auf einer 28,7 Hektar großen Fläche zwischen Vogelstang und Käfertal-Süd sollten bis zu 2250 neue Wohneinheiten entstehen. Ein paar Wochen später, am 23. September, war

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3174 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00