Käfertal

Ost/Käfertal Jazz Sisters Quartett eröffnet Kultursommer / Kulturhaus von Corona-Krise schwer betroffen

Von Britpop bis Heavy Metal

Archivartikel

Über dem Käfertaler Kulturhaus schwebt das Damoklesschwert. „Wir sind am Limit. Wir wissen nicht, ob es uns am Ende des Jahres noch gibt. Es bleibt nichts hängen“, blickte Kulturhaus-Leiterin Ute Mocker bei ihrer Anmoderation auf der Freiluftbühne einer ungewissen Zukunft entgegen. Nichtsdestotrotz freute sich Mocker, nach vier Monaten des Corona-Shutdowns wieder den kulturellen Betrieb

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3359 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00