Kindernachrichten

Bilder in Blechkisten

Archivartikel

Die Kindheit unserer Eltern und unserer Großeltern bestand aus Seilspringen, Rollschuhfahren und Poesiealben. Handys gab es noch nicht. Einige Spielsachen bewahrten sie wie einen Schatz auf.

Auch unsere Eltern und Großeltern waren mal klein und haben gerne mit anderen Kindern gespielt. Damals, in den 50er und 60er Jahren, gab es keinen Computer, kein Handy, kein Tablet und überhaupt keine anderen elektronischen „Spielzeuge“. Fernsehen wurde nur nach Absprache mit den Eltern geschaut.

Das war gar kein Problem für die Jungen und Mädchen, denn es liefen auch nicht viele

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2284 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00