Kindernachrichten

Der richtige Platz

Hallo, liebe Freunde! Findet ihr Aufräumen auch immer so furchtbar schwierig? Ich weiß einfach nie, wohin ich meinen ganzen Kram packen soll. Zum Beispiel die Hasenfigur, die Harry mir einmal zum Geburtstag geschenkt hat und der mittlerweile ein Ohr fehlt. Die liegt immer irgendwo doof herum, und das ganz oft auf dem Boden, wo ich mir beim Drauftreten dann wehtue. Aber: Soll ich sie deshalb in die Schublade packen, wo sie in Vergessenheit gerät? Immerhin hat Harry sie selbst geschnitzt! Aber weil sich die Hasenfigur neben dem Dino-Modell im Regel womöglich nicht so wohlfühlen würde, stelle ich sie jetzt erst einmal auf die Fensterbank. Aber dann kommt Harry und meint: „Und wenn sie sich dort einen Sonnenbrand holt?“ Hm. Hat er Recht. Also bitte wieder auf den Boden damit!