Kindernachrichten

Fremde Federn

Hallo, liebe Freunde! Wenn der Winter eins gut kann, dann ist das Schnee. Doch dieses Jahr sind bei uns im Wald immer noch keine weißen Flöckchen zur Erde geflattert. Und jetzt droht, unsere traditionelle Schneeballschlacht buchstäblich ins Wasser zu fallen. Deswegen haben Harry Hase und ich ein Komitee gegründet – zur Rettung dieses tollen Wettbewerbs. Wenn es keinen Schnee gibt, müssen wir halt welchen machen. Harry hat vorgeschlagen, Elli Ente und ihre ganze Bekanntschaft einzuspannen: Sie sollen Federn – diese kleinen, weißen, flauschigen – spenden, und die lassen wir dann fliegen. Das Gute an der Idee: Kalte Pfoten holt man sich so nicht ...