Kindernachrichten

In Bewegung bleiben

Archivartikel

Hallo, liebe Freunde! Ihr kennt das bestimmt: Wenn euch kalt ist, dann zittert ihr manchmal am ganzen Körper. Wisst ihr aber auch, dass das eine ziemlich geniale Schutzfunktion ist? Beim Zittern spannt der Körper Muskeln immer wieder an. Durch diese Bewegung entsteht Wärme. Der Körper versucht so, sich warmzuhalten. Das kann einem unangenehm sein, ist aber gut so. Und ihr könnt nachhelfen und zum Beispiel auf der Stelle hüpfen. Eine dicke Jacke und Handschuhe helfen aber auch.