Kindernachrichten

Lecker statt gruselig

Archivartikel

Hallo liebe Kinder! Mein Lieblingsfest Halloween ist leider schon wieder vorbei. Zum Glück müssen wir bis zu meinem zweitliebsten Fest, Weihnachten, gar nicht mehr so lange warten. Wenn ihr aber wie ich die gruseligen Kürbisgesichter jetzt schon schrecklich vermisst, habe ich da einen Vorschlag: Kürbissuppe! Sie leuchtet zwar nicht so schön, schmeckt dafür aber deutlich besser. Ihr braucht dafür einen Kürbis, Karotten, Sellerie und eine Zwiebel. Das Gemüse mit Butter in einem großen Topf kurz erhitzen, dann mit Gemüsebrühe und Wasser kochen lassen. Nur noch pürieren, mit Kokosmilch auffüllen, und fertig. Aber lasst euch am besten von fleißigen Eltern helfen! Ich habe mir bei meiner letzten Kürbissuppe ordentlich die Pfote verbrannt. Glücklicherweise ist bald auch wieder Plätzchenzeit, ich habe da ein paar tolle Ideen. Wie wäre es mit Zimtsternen in Form von Ellie Ente und Harry Hase?