Kindernachrichten

Missglückte Plätzchen

Wie schön! Die Adventszeit ist endlich da, die Weihnachtsmärkte haben geöffnet und überall duftet es herrlich nach Zimt und Zucker. Harry Hase hat mich letztens gefragt, ob wir gemeinsam Plätzchen backen wollen. Ich war natürlich sofort begeistert von dieser Idee. Also haben wir losgelegt: Meine Mama hat uns den Teig schon vorbereitet. Dann haben wir die Kekse ausgestochen. In Form von Füchsen und Hasen. Weil wir uns zum Fressen gern haben! Jedes Plätzchen haben wir anders dekoriert und in den Ofen geschoben. Fertig! – dachten wir. Denn zwischendrin wollten wir nur mal kurz raus zum spielen gehen. Doch als wir wiederkamen, waren alle Kekse angebrannt. Schade! Aber zum Glück ist nichts weiter passiert und wir hatten trotzdem eine schöne Zeit.