Kindernachrichten

Tipps für das Pausenbrot

Archivartikel

Experten beschäftigen sich viel mit dem Thema Ernährung. Hier findet ihr Tipps, was ihr am besten in der Zeit zwischen den Unterrichtsstunden esst.

Wenn die Pausenklingel ertönt, heißt es meistens: Raus auf den Schulhof oder den Flur. Endlich bewegen, herumrennen und spielen. Schließlich hat man schon lang genug im Klassenzimmer gesessen. Doch während der Pause ist nicht nur Zeit zum Toben, sondern auch fürs Pausenbrot. Das ist wichtig, damit es wieder genug Energie für den Unterricht gibt.

Doch manchmal ist nicht klar, was man in

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3508 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00