Kindernachrichten

Warum stellen wir einen Adventskranz auf?

Archivartikel

Vier Kerzen müssen brennen, dann ist Weihnachten. Ein Theologe und Erzieher hat diesen festlichen Brauch erfunden – und zwar schon 1839.

Ganz genau vier Wochen vor Weihnachten steht in fast allen Wohnungen und Häusern wieder ein Adventskranz auf dem Tisch. Dieser festliche Brauch ist nahezu auf der ganzen Welt bekannt. Erfunden hat ihn ein Theologe und Erzieher – nämlich Johann Hinrich

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1047 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00