Kindernachrichten

Wünsche aus der Tierwelt

Archivartikel

Glück ist, wenn der sehnlichste Weihnachtswunsch tatsächlich in Erfüllung geht und sich als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum findet. Es kann aber auch sehr schön sein, wenn, weil dieser Wunsch nicht erfüllt wird, man ihn in seinem Herzen aufbewahrt. Vielleicht findet sich dann das Gewünschte im nächsten Jahr auf dem Gabentisch.

Auch Tiere können Wünsche haben, und Menschen können sich über und mit Tieren freuen, wenn das Christkind oder der Weihnachtsmann einen besonderen Gedanken haben lebendig werden lassen. In dieser schönen Sammlung von Tier-Weihnachts-Geschichten haben die besten Kinderbuch-AutorInnen wie Kirsten Boie, James Krüss, Astrid Lindgren, Paul Maar, Sabine Ludwig und viele andere davon erzählt, wie sie sich ein glückliches Weihnachtsfest mit und für Tiere vorstellen.

Kinder werden diese Geschichten lieben und immer wieder hören wollen, denn so anders sind ihre eigenen Bedürfnisse oft gar nicht. Denn wer wünscht sich nicht einen Hund, oder eine Katze oder sogar ein Pferd? Mit dieser Geschichten-Sammlung werden jedenfalls in der Fantasie viele schöne Träume wahr.

Gabriele Hoffmann ist Diplom- Pädagogin, Kinderbuch-Expertin und Initiatorin des „Heidelberger Leander“. Auf dieser Seite stellt sie regelmäßig Bücher für Kinder vor.

leseleben.de