Kino

Über das Anderssein

Archivartikel

"das Löwenmädchen": Ein sehenswerter Film

Als die kleine Eva Arctander 1912 in einem norwegischen Ort zur Welt kommt, trauen die Menschen ihren Augen nicht. Das Baby ist am ganzen Körper behaart wie ein Löwe - und von Geburt an verdammt zu einem Leben als Außenseiter. Der Vater, der sich schämt, lässt seine Tochter fast nie aus dem Haus. Als sie endlich zur Schule darf, wird sie gehänselt. Doch obwohl sie mit ihrem Äußeren ringt, gibt

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00