Kino

"Gone Girl - Das perfekte Opfer" Fincher erzählt von Abgründen einer scheinbar perfekten Ehe

Ben Affleck in spannendem Thriller

Archivartikel

Es sind irritierende, beunruhigende Fragen, die sich als Leitmotiv durch den neuen Film von Regisseur David Fincher ziehen: Kenne ich meinen Ehe-Partner wirklich? Kann ich ihm vertrauen? Was haben wir uns bereits angetan, und was werden wir uns noch antun? Fincher, der mit "Gone Girl" den gleichnamigen Erfolgsroman von US-Autorin Gillian Flynn für die Leinwand adaptiert hat, bringt nach Werken

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2740 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00