Kino

Der neue Film Damien Chazelle zeichnet in „Aufbruch zum Mond“ den Raumflug von „Apollo 11“ nach

Beschwerlicher Weg zum Ruhm

Archivartikel

Auf den Lido, zu den Internationalen Filmfestspielen von Venedig, kehrte Damien Chazelle Anfang September zurück. Der Siegeszug seines späteren Oscar-Gewinners „La La Land“ hatte hier 2016 begonnen – keine schlechte Idee also vor Ort auch seine aktuelle Regiearbeit „Aufbruch zum Mond“ zu starten. Als Eröffnungsfilm ging die aufwändige US-Produktion ins Rennen um den begehrten Goldenen Löwen,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4174 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00