Kino

Der Grusel geht weiter

Archivartikel

„Es – Kapitel 2: Rückkehr des Clowns

Der Film schoss in vielen Ländern auf Platz eins – und spielte weltweit insgesamt mehr als 700 Millionen Dollar ein: Die Rede ist von der Stephen King-Verfilmung „Es“ aus dem Jahr 2017. Nun gibt es eine (fast dreistündige) Fortsetzung der Gruselgeschichte rund um Clown Pennywise. Erneut hat Bill Skarsgård die Rolle des bösen Narren übernommen. Erneut kommt die Inszenierung von Regisseur Andy Muschietti. Fast drei Jahrzehnte sind vergangen seit den Ereignissen des vorigen „Es“-Films. Die Kinder aus dem „Klub der Verlierer“ sind erwachsen geworden. dpa

Zum Thema