Kino

Eine Mutter alleine zu Haus

Archivartikel

„Ausgeflogen“: Regisseurin Lisa Azuelos beschreibt Szenen aus ihrem eigenen Leben

Héloïse lebt als alleinerziehende Mutter in Paris. Zwei ihrer Kinder sind bereits ausgezogen. Als dann auch die jüngste Tochter Jade das Nest verlassen will, scheint die Single-Frau fast in Panik zu geraten. Hin- und hergerissen zwischen ihrem Job als Chefin eines Restaurants, der Sorge um ihren kranken Vater und dem Wohlergehen ihrer Kinder, gerät das sowieso schon turbulente Leben von

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1214 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema