Kino

„Die defekte Katze“: Susan Gordanshekan erzählt von einer komplizierten Beziehungsgeschichte

Erst kommt die Ehe, die Annäherung später

Archivartikel

Kian stammt aus dem Iran, ist in Deutschland aufgewachsen und arbeitet als Arzt. Er ist auf der Suche nach einer Frau, doch mit seinen Verabredungen hat der junge Mann keinen Erfolg. Ähnlich ergeht es Mina, die im Iran lebt und ebenfalls endlich heiraten will. Über eine arrangierte Ehe finden die beiden zusammen und beginnen ein gemeinsames Leben in Deutschland.

„Die defekte Katze“ von

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00