Kino

Es war einmal …in der Traumfabrik des Films 1969

Endlich, heißersehnt, der neue Film von Quentin Tarantino! Nummer neun, so wirbt der Verleih, steht zur Auswertung an, bei zehn soll, so der auskunftsfreudige Filmemacher, der seine Gesprächspartner stets wild gestikulierend und grimassierend in Grund und Boden redet, dann Schluss sein. Wobei man die Aussage nicht für bare Münze nehmen sollte. Längst hat der Big-Budget-Autoren- und Genrefilmer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4502 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema