Kino

Gruseln am Valentinstag

Archivartikel

Happy Death Day: Des Horrors zweiter Teil

Bald zwei Kinojahre her ist es, dass die junge Studentin Tree auf großer Leinwand ein- und denselben Tag immer wieder und wieder durchleben musste. Und da half es ihr rein gar nichts, dass es sich bei diesem 18. September um ihren eigenen Geburtstag handelte. Dass der Tag außerdem immer wieder mit ihrem Tod endete, herbeigeführt durch einen unheimlichen, maskierten Mann, hat die Sache damals

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1442 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema