Kino

Keira Knightley als Whistleblowerin

Archivartikel

„Official Secrets“: Gavin Hood verfilmt die Geschichte eines Skandals rund um den Irak-Krieg

„Nur weil du Premierminister bist, kannst du doch nicht deine eigenen Fakten erfinden.“ Der Satz von Katherine Gun in einer der ersten Szenen des Politkrimis „Official Secrets“ wirkt auf unbehagliche Weise aktuell. Schließlich steht der britische Premier Boris Johnson – spätestens seit seiner Brexit-Kampagne – immer wieder in der Kritik, er würde es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen. Doch

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema