Kino

Klamauk mit einer Prise Sozialkritik

Archivartikel

"Nichts zu verzollen": Dany Boons neue Komödie nach dem Hit "Willkommen bei den Sch'tis"

Belgien ist das schönste Land der Welt und deshalb muss die Grenze zu Frankreich, das nur aus Vollidioten und Camemberts besteht, geschlossen bleiben: Aus seinen Vorurteilen macht der Grenzbeamte Ruben Vandevoorde keinen Hehl. Auch nicht seinem französischen Kollegen gegenüber. An dem Grenzörtchen Courquain herrscht dicke Luft. Als durch das Schengener Abkommen die Grenzen geöffnet werden,

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1553 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00