Kino

Berlinale Christian Petzold präsentiert Film „Undine“

Märchenhaft verzaubert

Archivartikel

Mit Christian Petzolds Adaption des Mythos „Undine“ ist der erste deutsche Film im Rennen um den Goldenen Bären der Filmfestspiele gelaufen. Paula Beer spielt darin eine Historikerin in Berlin, die Besuchern ältere Stadtmodelle erklärt. Petzold sieht den Film auch als Liebeserklärung an eine Stadt, die man sich „erarbeiten müsse“, wie er auf der Berlinale erklärte. Die Leute seien

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1221 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema