Kino

Misswirtschaft und Mubarak

Archivartikel

"Die Nile Hilton Affäre": Ein Polizist untersucht den Tod einer populären Sängerin

"Die Nile Hilton Affäre". Das klingt kosmopolitisch, verspricht Glanz, Glamour und große Geschäfte - wäre das Werk nicht am Vorabend des "Arabischen Frühlings" im Januar 2011 angesiedelt. Ein diffuser, fast undurchsichtiger Dunst- und Smogschleier hängt beständig über der Millionenmetropole am Nil. Autofahrer hupen, Muezzine rufen zum Gebet. Kommissar Noredin (Fares Fares) quält sich durch die

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00