Kino

Musikalischer Wohlfühlfilm

Archivartikel

„Blinded By the Light“: Porträt britischer Kleinstädter mit Springsteen-Sound und 1980er-Gefühl

Als Teenager hat man es nicht leicht. Aber wenn man als pakistanisch-stämmiger Jugendlicher in den 1980er Jahren in einer langweiligen englischen Kleinstadt aufwächst, dann ist es vermutlich noch besonders hart. Das Leben des 16-jährigen Javed, genannt Jay, ist geprägt von Hoffnungslosigkeit, Alltagsrassismus und dem Konflikt mit seinem strengen Vater. Als Jay erstmals die Musik von Bruce

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3180 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema