Kino

Mystery aus deutschen Landen

Archivartikel

"HINTER KAIFECK": Esther Gronenbaum pendelt zwischen Grusel- und Kriminalfilm

Hinterkaifeck ist zunächst einmal ein bayerischer Einödhof, nahe Schrobenhausen, mitten im deutschen Spargelland. Ein Ort, den man landläufig nicht kennt, nicht kennen braucht. Dennoch ist der Weiler weit über die Grenzen der Republik bekannt. Wegen des sechsfachen Mordes, der sich hier 1922 ereignet hat. Eine Bauernfamilie ist mit der Spitzhacke ausgelöscht worden - vom Täter fehlt bis heute

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00