Kino

"His & Hers" Ken Wardrops Doku über Männer - ohne Männer als Mitwirkende

"Niemand liebt wie die Iren"

Archivartikel

Einen Film über Männer zu drehen, in denen kein einziger Mann vorkommt - darauf muss man erst mal kommen. Der irische Regisseur Ken Wardrop lässt in "His & Hers" 70 Mädchen, Jugendliche, Ehefrauen, Mütter, Großmütter und Witwen von den Männern in ihrem Leben erzählen. Mit vier Jahren Verspätung kommt der Dokumentarfilm nun auch in die deutschen Kinos.

Wie eine Person

Die

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2553 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00