Kino

Noch ein Superheldenspaß

Archivartikel

„Deadpool 2“: David Leitch setzt auf Anarchie, Humor, Härte und seine namhaften Hauptdarsteller

Glaubt man dem Presseheft, gab es zu „Deadpool 2“ keine finale Fassung des Drehbuchs. „Noch während wir mit der Postproduktion beschäftigt waren“, so Rhett Reese, mit Hauptdarsteller Ryan Reynolds und Paul Wernick einer der drei Autoren, „änderten wir Dialoge. Da das Gesicht unseres Helden hinter einer Maske verborgen ist, konnten wir ihm Worte wie wir wollten in den Mund legen.“ Das erklärt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3465 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00